Beauty, Men´s Grooming

Blu die Roma by Laura Biagiotti

Beauty, Men´s Grooming | Blu di Roma by Laura Biagiotti

 

Blu di Roma by Laura Biagiotti

Liebe Frauen und Männer von Welt, „Blau ist die Farbe des römischen Sommers“, so Laura Biagiotti, die nach dem außergewöhnlichen Erfolg von Roma den aufregenden Charakter der italienischen Hauptstadt in einen Duft für Damen und Herren verwandelte. 25 Jahre später kreierte Laura Biagiotti das Duftduo Blu di Roma Eau de Toilette Donna und Uomo.

Blu di Roma Donna

Diese Duftkreation steht für Vitalität und Jugendlichkeit. Der Duft wird von einem Hauch vitalisierender Bergamotte aus Italien geöffnet und spiegelt mit kräftiger roter  Johannisbeere und dem süßen Pomarose-Molekül die weibliche Persönlichkeit wieder.

LB Blu di Roma  EDT 100ml + Packaging

Blumennoten von Jasmin und Rosen sowie ein Spritzer Pfirsich sorgen für sommerliche Frische. Die Basisnoten enthüllen durch sanften Moschus im Zusammenspiel mit Benzoe und Edelhölzern wie Patschuli und Vetiver die kraftvolle Sinnlichkeit des Duftes

Blu di Roma Uomo

In diesem lebendigen, frischen Duft werden holzige und aquatische Akkorde wundervoll miteinander verschmolzen. Dadurch ist Blu di Roma für Herren genauso verführerisch wie eine Abkühlung im Trevi Brunnen während einer heißen Sommernacht und wirkt gleichzeitig leicht und männlich: perfekt für den modernen Gentleman.

 

LB Blu Di Roma Uomo EDT Range

Ein ungewöhnliches Zusammenspiel aus dem würzig-spritzigen Duft von Zitrusfrüchten (Grapefruit und italienische Zitrone) und einem vibrierenden Touch von Artemisia bilden die Kopfnote dieses Dufterlebnisses.

Aquatische, würzige sowie holzige Akkorde aus Pfefferholz, Birke und Kardamon wirken im Herzen sowohl maskulin als auch energiegeladen. Die Basisnoten aus weißem Leder, Kiefernbalsam und Guajakholz entfalten eine warme und sinnliche Langlebigkeit.

Blu di Roma Donna und Uomo ist ab sofort in ausgewählten Parfümerien erhältlich.

Was meint Miss Elli: „Anita & Marcello ham´s vorgemacht. Pritscheln im Trevi-Brunnen ist der Hammer!“ 😀

(c) Bild- & Textmaterial Laura Biagiotti

Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone